Bauherr - Stadt Thun

Auftragsart - Offener Wettbewerb

Krematorium,

Thun-Schoren

Die Stadt Thun lancierte aus Platzgründen einen offenen Projektwettbewerb für ein neues Krematorium beim Schoren-Friedhof. Mit dem gewählten Standort spannt sich das gesamte Friedhofsareal zwischen der bestehenden Abdankungshalle und dem neuem Krematorium auf. Offene Grünflächen mit einzelnen Baumgruppen oder blühenden Solitärbäumen umspielen das Gebäude, setzen auf diese Weise das Bild der bestehenden Friedhofsanlage fort und schaffen eine ausreichende Distanz zu den angrenzenden Wohngebieten.

Die Idee des Krematoriums zentriert sich auf die verbindenden Raumsequenzen von Besucher und Betrieb. Die Eingangshalle und der Ofenvorraum sind als zwei tragende Gelenke der Raumstruktur zu lesen, die Aufbahrungsräume sind dazwischen aufgespannt. Trennend und verbindend zugleich bilden sie den Übergang dieser zwei Welten. Die ‚emotionale Welt‘ zeigt sich als Innenhof, umgeben mit Wandelgängen. Durch diesen sogenannten Kreuzgang entsteht ein zentraler Ort der Stille und Kontemplation. Die ‚funktionale Welt‘ mit Technik und Infrastruktur ist rückwärtig angeordnet und umklammert die Aufbahrungsräume von der Eingangshalle bis zum Ofenvorraum. Damit Raum und Funktion eine Einheit bilden, werden die einzelnen Räume in ein Verhältnis mit ihrer Nutzung gesetzt. Der Besuchergang ist grosszügig und lichtdurchflutet ausformuliert, hingegen wird der Dienstgang mit der minimal benötigten Grösse ausgestattet. Der Besuchergang wird mit dem Wegnetz des Friedhofs in Beziehung gesetzt, der Betriebsbereich mit dem des Friedhofsunterhalt. Mit dem Entscheid, Form und Funktion in eine verhältnismäßige und proportionale Einheit zu gliedern, wird es möglich eine ökonomische, wirtschaftliche, nachhaltige sowie dem Ort gerechte Lösung zu finden.

Krematorium_AP01_V10_2
Krematorium_AP02_V05_2
Krematorium_IP01_V03_3
Situation
Erdgeschoss
Südost_Nordwest_Fassade
Querschnitt
Nordost_Fassade_2
Südwest_Fassade_2

Kleger & Koller Architekten GmbH / SIA

Uster-West 11

8610 Uster

Switzerland

info@kr-architekten.ch 

Fabienne Kleger:      

Lorenz Koller: 

+41 43 541 30 94

+41 79 624 40 69

+41 79 725 97 70

© Alle Rechte vorbehalten bei Kleger & Koller Architekten GmbH